Internetdienste aus Hamm/Westfalen

Kategorie: Content Management System (CMS)

Einige großartige WordPress Webanalyse Tools: 8+ Lösungen
0 (0)

Lesezeit 3 Minuten

WordPress Webanalyse anhand von Plugins im Vergleich

Nicht alle Plugins wurden bislang getestet. Die Liste wird ergänzt.

Sehen Sie Screenshots in einigen Fällen, um sich ein wenig vorab orientieren zu können.

Ich bitte um ein wenig Geduld. Es wird Monate dauern, da dieser Inhalt zeitaufwändig ist. Webanalyse bedeutet auch das Sammeln von Zugriffsdaten, bevor ich Ihnen Ergebnisse liefern kann. Bringen Sie zwangsläufig Geduld mit.

Besuchen Sie ebenso Informationen zur Suchmaschinenoptimierung.

Eine Liste der WordPress Webanalytics Tools

Dieser Artikel befasste sich ursprünglich mit den WordPress Webanalyse Plugins Statify und Slimstat und sollte die beiden Lösungen direkt vergleichen.

Ich habe mich jedoch dazu entschlossen, den Artikel möglichst umfassend zu ergänzen. Um den Artikel zu vollenden, bedarf es einiger Monate Zeit, da ich einige für mich neue Plugins erstmal testen muss, bevor ich Zeilen dazu schreiben kann. Dieser Vorgang kann bei guten Ergebnissen länger dauern, bei schlechten Ergebnissen kann dies jedoch auch sehr schnell gehen.

Hier können Sie noch andere hilfreiche WordPress Plugins kennenlernen.

WordPress Webanalyse Statify

Beschreibung

Wordpress Webanalyse Statify Hauptübersicht
Beispiel Screenshot aus WordPress Webanalyse Statify

Statify ist ein extrem einfaches Tool.

Statify liefert Übersichten gesammelter täglicher Aufrufe. Bewegungen und Durchschnittswerte sind enthalten.

Nachteile

  • Nicht nachvollziehbare tägliche Zugriffsdatenwerte im Vergleich zu Slimstat.

Zu großartigen Tools gehört WordPress Webanalyse Slimstat

Beschreibung

Wordpress Webanalyse Plugin SlimStat Besuchergrafik
WordPress Webanalyse Plugin SlimStat Besuchergrafik

Slimstat ist mit Sicherheit ein großartiges WordPress Plugin, das kaum Wünsche offen lässt. Es ist in der Grundversion frei verfügbar und funktioniert einfach nur schnell und liefert tolle Informationen.

Slimstat ist teilweise mit Piwik vergleichbar.

Wir arbeiten mit unseren privaten Daten, was von den fokussierten Werkzeugen auf jeden Fall garantiert wird.

Slimstat bedeutet “schlanke Statistik”.

Verglichen mit dem WordPress Plugin Statify ist es ein Powertool an Zusatzinformationen.

Zunächst eine grobe Einführung und ein persönlicher subjektiver Eindruck.

Nachteile

  • In der Liveansicht zeigt die Weltkarte leider keine Ländernamen an.
  • Erst nach der kostenlosen Regristrierung werden Länderflaggen in der Liveansicht gezeigt.
  • Wenn auf Reload-Buttons geklickt wird, werden die entsprechenden Grafiken nicht zwangsläufig aktualisiert.
  • Es scheint keinen Filter für interne IPs zu geben, so dass ich meine eigene interne IP ignorieren kann.

WordPress Webanalyse Google Website Kit

Das WordPress Plugin Google Website Kit ist der umbenannte Name für das ursprüngliche Plugin Google Analytics.

Google Analytics, auch aktuell als Google Website Kit für WordPress bekannt, verstößt jedoch gegen europäische Datenschutzregeln, weil es die Daten nicht beim Kunden speichert und daher von uns nicht genutzt wird. Ich finde das Tool abweisend, weil es mir nicht die Dinge bietet, die ich von Slimstat bekomme. Dazu gehört auch ein Live-Update der Besucher.

Das Tool bietet grundsätzliche Informationen zur Herkunft der Besucher und einige andere Informationen, die hilfreich sein können. Beispielsweise nach welchen Keywords gesucht wird.

Screenshots

Weshalb ich Google Website Kit praktisch nicht mehr nutze

  • Eine Live-Übersicht im wörtlichen Sinne konnte ich bislang nicht erkennen. Eine tatsächliche Übersicht bekam ich erst nach 24 Stunden. Das ist dann aber nicht Live.
  • Google Website Kit oder Google Analytics ist das gleiche und speichert Ihre Daten auf Google Servern. Somit sind Ihre Daten nicht mehr privat.
Meine Entscheidung

Daher habe ich mich nach einigen Testreihen verschiedener Plugins für Slimstat entschieden, Da habe ich eine Übersicht über Live-Zugriffe, die tatsächlich Live zu sehen sind und zwar im Abstand von einer Minute. Zudem werden die Daten privat gespeichert und es besteht keine Abhängigkeit von Google.

WordPress Webanalyse Matomo

Das WordPress Plugin Matomo, vormals Piwik, hätte ich gerne und am liebsten. Es ist im Internet die Nummer 2 nach Google, so ist es zumindest zu lesen.

Matomo firmierte zuvor unter dem Namen Piwik. Es ging im Projekt Matomo auf.

Piwik hatte ich vor vielen Jahren auch als Webstatistik nativ (als eigenständige Webseite) aktiv. Und dies möchte ich wieder haben. Das war eine sehr informative und unabhängige Informationsquelle. Die Informationen sind sehr ausführlich.

Die Software betrachte ich als eines der besten Tools, die ich bislang kennen gelernt habe.

Nach Matomo würde ich das WordPress Plugin Slimstat erwähnen.

Beide Lösungen – ob nun Plugin oder eigene Instanz – macht in der Bewertung erstmal so großen Unterschied. Beide Lösungen sind toll, zumindest im Vergleich zu Google Website Kit.

Beide Lösungen stellen aus meinem Erfahrungsschatz das aktuelle Google Website Kit klar in den Schatten.

Dies ist meine persönliche Meinung hervorgehend aus meinen langjährigen Erfahrungen.

WP Statistics

eTracker Analytics Plugin

Koko Analytics

Freie und interessante Informationen zur Suchmaschinenoptimierung
4 (1)

Lesezeit 7 Minuten

Ergänzende Informationen zur Suchmaschinenoptimierung

Vorwort

Hier einige Informationen zur Suchmaschinenoptimierung, kurz auch SEO genannt. SEO bedeutet Search Engine Optimization und das bedeutet schlicht Suchmaschinenoptimierung.

Wenn Sie ausführliche Informationen erhalten wollen, dann bleiben Sie einfach dran. Dieser Beitrag wird kontinuierlich ausgebaut.

Bewertungen

Es werden keine Domains bewertet, sondern nur einzelne Landing Pages.

Website und Landing Pages

Manche Personen nennen ihre Landing Pages auch Websites, was aber umgangssprachlich falsch ist. Genau genommen ist Ihr Webauftritt nichts anderes als Ihre Website mit Ihrer definierten Startseite. Landing Pages sind die Ziele, auf die Ihre auf der Startseite aufgeführten Links verweisen.

Nach meinem Vorwort

Ich versuche, eine umfassande Beschreibung zum Thema zu schreiben.

Weitere Informationen zur Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschine Google

Gefühlt dauern Ranking Analysen bei der Suchmaschine Google etwa 1 bis 2 Wochen. Real ist es unterschiedlich zwischen beispielsweise google.com und google.de und kann nicht vorhergesagt werden. Außerdem sind die Suchergebnisse (SERPs = Search Engine Result Pages) nicht immer identisch. Beispielsweise unterscheiden sich manchmal google.com und google.de voneinander.

Es scheint Fakt zu sein, dass nur google.com die Webseiten crawlt und somit die Quelle für google.de und weitere Länderableger ist.

Suchmaschine Bing

Die Suchergebnisse bei der Suchmasching Bing von Microsoft sowie deren Aufbereitung sind ziemlich schlecht im Vergleich zur Suchmaschine Google. Es werden beispielsweise keine Bewertungssterne angezeigt, obwohl diese vorhanden sind.

Suchmaschine Yahoo

Es scheint, dass sich die Suchmaschine Yahoo nach einer längeren Umorientierung an der Suchmaschine Bing orientiert.

Bewertungen

Beachten Sie bitte, dass dieser Beitrag für längere Zeit in Bearbeitung ist. Wenn Sie sich zeitlich orienten möchten, schauen Sie einfach unten in meine History.

Suchmaschinenoptimierung oder SEO kurz erklärt

“Suchmaschinenoptimierung” oder “Search Engine Optimization” oder kurz einfach “SEO” bedeutet, dass Sie Ihre Webinhalte für Suchmaschinen so erstellen oder anpassen, dass Suchmaschinen Ihre Inhalte besser erkennen, einordnen und damit anzeigen und Ihre Webinhalte damit besser gefunden werden können.

Erwartungen an Ihre Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung ist anstrengend und zeitintensiv. Ausserdem wirkt es nicht sofort. Suchmaschinen besuchen Sie nicht täglich und benötigen Verarbeitungszeit. Sie müssen Geduld aufbringen, bis Sie dauerhaft gute Platzierungen erreichen, vorausgesetzt, Sie bieten gute und interessante Inhalte, die “on vogue” (im Trend) liegen.

Welche Suchmaschinen gibt es?

Diese Liste über Suchmaschinen ist unvollständig. Die Liste könnte ständig ergänzt werden, da es immer neue Suchmaschinen gibt.

Links müssen hier noch ergänzt werden. Eventuell folgen auch Beschreibungen.

Bewertungen von geschriebenen Inhalten

Hier geht es um die Bewertung von WordPress Plugins, welche die Qualität Ihrer geschriebenen Texte statistisch in Form von Punkten von Hundert darstellt.

Wir wollen unsere Erfolge und Misserfolge auswerten, dafür benötigen wir auch brauchbare Tools

WordPress Plugins zum Schreiben von Inhalten

Rank Math SEO

Das frei verfügbare WordPress Plugin Rank Math SEO wird derzeit von uns angewendet und bietet uns gefühlt Vorteile.

Ein Vorteil ist sicher, dass wir bis zu fünf Keywords verwenden können.

Aktuell wird dieses Plugin von uns klar favorisiert.

Auswertungen

Website Statistik Plugins mit kurzen Bewertungen

Es gibt viele Website Statistik Plugins. Einige davon sind aktiv, andere werden von Zeit zu Zeit von uns getestet.

SlimStat Analytics [erste Ergebnisse sagen ++]

Dieses WordPress Plugin ist aktuell (Stand 05.12.2023) im Test. Die Werbung verspricht viel. In Kürze werden wir an dieser Stelle konkrete Informationen liefern können.

Vorteile

Erste Ergebnisse zeigen, dass die Werbeversprechen nicht Schall und Rauch sind.

Booms EDV ist voll zufrieden mit den Ergebnissen, da detaillierte Ergebnisse angezeigt werden im Vergleich zum “Statify” Plugin.

Daten bleiben privat. Es werden auch keine Zugriffsdaten externer Art angefragt. In manchen Fällen ist es sinnvoll, wenn auch andere angemeldete Benutzer eine Webstatistik einsehen können. Dieser Fall ist bei uns gegeben.

Statify [+]

Dieses Plugin läuft bei uns aktuell und liefert native Ergebnisse. Der Nachteil ist, dass es keine tiefergehenden Analysen zulässt und auch keine Herkunftgraphen anbietet. Ansonsten sind wir zunächst einmal zufrieden.

Nachteile

Es werden keine tiefergehenden Daten geliefert.

Account Sharing

In unserer Umgebung können angemeldete Nutzer gerne die Webstatistik einsehen. Es soll kein Geheimnis sein.

Google Website Kit [-]

Das Plugin “Google Website Kit” liefert ebenfalls grundlegende Daten, ebenso Grafiken über Herkunft der Besucher. Der Nachteil ist, dass es einen Account benötigt, um auf die Daten zugreifen zu können. Wenn Sie Daten sharen möchten, wird es noch komplizierter. Ab diesem Bereich haben wir Google Website Kit aufgegeben und gelöscht.

Nachteile

Google Website Kit hat den Nachteil, dass ein Account sharing nicht so einfach ist. Dieser Text wird aktuell spontan geschrieben, damit dieser geschrieben ist. Es wird Updates geben.

Account Sharing

Google Website Kit verlangt offenbar, dass alle beteiligten Personen mobil online sind. Das ist das erste Problem bei der Installation.

Das zweite Problem ist, wenn Sie einen Accout sharen wollen, dies nicht so einfach ist.

Eine Lösung dieses Problems hat der Administrator letztlich abgelehnt, da es bessere Lösungen gibt.

Der Zeitaufwand, um sich mit Google’s Rechtesystem zu befassen, lohnt sich aus der Sicht des Administators nicht.

Anders gesagt, wir wollen Google nicht hörig werden.

Dieser Artikel wirbt nicht für Lösungen, sondern soll ein wenig aufklären. Ebenso erhebt dieser Artikel keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da sich die Dinge viel zu schnell verändern.

Möglicherweise finden Sie eine für sich ansprechendere Lösung. In jedem Fall müssen Sie sich in Ihr gewähltes Projekt einarbeiten.

WordPress als Redaktionsverwaltungssytem

WordPress ist ein führendes Redaktionsverwaltungssystem oder auch Content Management System genannt.

Da es sich beim Thema “Suchmaschinenoptimierung” um ein komplexes Thema handelt, beginnt der Autor erstmal mit kleinen Inhalten. Dieser Artikel wird daher fortlaufend ergänzt.

SEO kurz erklärt

Wir beginnen erst einmal mit kleinen Inhalten, bestehend aus ersten Stoffsammlungen. Auch an diesen kleinen Häppchen kann schon viel gelernt werden.

Inhalte werden aktuell nicht strukturiert, werden aber später vollständig ausgebaut.

Sehen Sie unsere History bezüglich Änderungen an.

Kurze Stoffsammlung

Umbenannte Seiten

Umbenannte Seiten werden automatisch auf neu benannte Namen umgeleitet. Der Autor hat es mit TOR Browser erfolgreich getestet.

Beim Schreiben von Inhalten

Beim Schreiben von Inhalten orientiere ich mich an meinen Vorstellungen. Ich schreibe einfach und speichere dies zunächst als Entwurf. Keywords kann ich später setzen, die ich zuvor auch sorgfältig recherchieren muss. Auf jeden Fall will ich unabhängig meine Inhalte schreiben.

Das WordPress Plugin “Rank Math SEO” schlägt vor, eine Nummer im Titel anzugeben.

Etwas seltsam, was das Plugin “Rank Math SEO” da mitteilt. Ich habe die Zahl probeweise mal eingefügt im Beitrag Stromzählerwechsel, nachdem ich die Fehlermeldung “Dein SEO-Titel enthält keine Zahl.” erhielt. Wir verfolgen die Entwicklung des Rankings.

Ich habe das getestet mit meinem Titel “Stromzählerwechsel: 14 Fragen” und wurde etwas degradiert, obwohl ich gehofft hatte, dass ich auf Seite 1 bei Google erscheine. Habe die Nummer daraufhin entfernt. Mein Seitentitel passt einfach nicht zum Szenario. Das ist mein schlichtes Fazit.
Ein Titel wie “7 einfache Wege zur Säuberung Ihrer Garage” ist eine ganz andere Situation.

Der Hinweis im Bereich zur Lesbarkeit des Titels lautet “Dein SEO-Titel enthält keine Zahl.”
Ein Klick auf das Fragezeichen ergibt zunächst die Probleme mit WordPress Plugin Rankmath.

Zitat:
Number in Title A proven way to get more clicks from the SERPs is to use numbers in the title. This technique has been popular for some time, but its effect has not faded as clickbait’s has. It is hard to explain why this works, but it is easy just to acknowledge that it works and use it to your advantage. Think about it, what sounds more clickable – “How to clean your garage?” or “7 easy ways to clean your garage?”. It’s obviously the second one. In this test, Rank Math checks if you’re using numbers in your title. If you’re not, Rank Math will warn you that you should. So, to pass this test, all you have to do is include a number in the title of the post, and you’ll pass the test. using the number in title test PS: Buzzsumo analyzed millions of headlines and found some interesting data about what kind of headlines performed better. We found the section on using numbers in the title, especially insightful. Note: This test is not applicable to WooCommerce Products and Easy Digital Downloads in the PRO version of Rank Math.

Fazit: Es wird verwendet und ich teste es mit meinem Beitrag 20 hilfreiche WordPress Plugins ebenfalls seit 25.11.2023.

Neue Indexierung

Wenn Sie einen neuen Beitrag erstellt oder einen bestehenden Beitrag überarbeitet haben, können Sie diesen in WordPress in der Beitrags- und/oder Seitenübersicht “sofort neu indexieren” zur Indexierung neu anfordern. Eine Indexierung bedeutet, dass die Crawler Ihre Webinhalte neu scannen und später neu bewerten.

Meiner Erfahrung nach geschieht dies zeitnah innerhalb von wenigen Stunden. Der Begriff “sofort” wirkt dabei etwas irreführend, zumindest aus deutschsprachiger Sichtweise. Aus deutschsprachiger Sichtweise bedeutet der Begriff “sofort” in etwa “innerhalb weniger Minuten”. Andernfalls würde der deutsche Begriff “In Kürze” besser zutreffen. Der Startvorgang kann allerdings auch zwei bis drei Stunden in Anspruch nehmen.

Bezahlte Suchmaschinenwerbung

Es scheint so, dass es für eilige kostenintensiv sein kann, wenn sie schnell top positioniert werden wollen, wobei der Begriff “top” mindestens Seite 1 meint (Stichwort: Werbung).

Wer es nicht so eilig hat und mehr Wert auf gute Inhalte legt, muss warten und wird offenbar dafür belohnt.

Wartezeiten

Sie haben abhängig vom Keyword oder Ihrer Keywords und Ihrem Content Wochen oder Monate zu warten, bis Sie gefunden werden. Gefunden bedeutet realistisch Platz < 100. Auch dann, wenn Sie Traffic (Datenverkehr) von Suchmaschinen feststellen können.

Warum ist das so?

Weil Suchmaschinen Sie nicht jeden Tag besuchen und diese nicht nur Ihre Inhalte verarbeiten müssen. Auch wenn Sie einen neuen oder angepassten Inhalt an eine Suchanfrage explixit als sofort anmelden, wird dies nicht sofort umgesetzt werden.

Meine Erfahrung zeigt, dass dies innerhalb vieler Stunden geschieht. Eine Nacht kann dies dauern.

Wenn Sie Ihren Artikel entsprechend der SEO Richtlinien gut geschrieben haben, können Sie innerhalb von drei Monaten gute Rankings erzielen. Das bedeutet auch auf Seite 1 zu erscheinen.

Dieser Artikel wurde im November 2023 begonnen. Wenn dieser Artikel gut geschrieben ist, dann müsste dieser etwa Februar oder März 2024 einigermaßen gut gerankt werden, beispielsweise Seite 2.

Mein Ranking mit dem Keyword “Suchmaschinenoptimierung”

Mit Datum 30.11.2023 ist mein Ranking noch > 100 mit dem Keyword “Suchmaschinenoptimierung”. Das wird sich wohl in den nächsten Wochen, vielleicht auch Monaten ändern. Wir beobachten dies einfach mal. Wenn ich Neues hierzu sehe, schreibe ich dies.

Sogenannte Soziale Netzwerke

Ich nutze bislang keine sozialen Netzwerke. Auf das Ranking hat meine bisherige Verweigerung offenbar keinen wirklich Einfluß. Meine Startseite hat durch Textergänzung inzwischen einen SEO-Rank von 87 auf 91 von 100 erhalten.

WordPress Webstatistik Plugins

Ein wirklich gutes Webstatistik Plugin nennt sich schlicht “SlimStat”. Es ist seit dem 05.12.2023 auf den Webseiten booms-edv.de und discoparadise.com im Einsatz. Das sind zugegeben erst einige Stunden.

Parallel läuft das Plugin “Statify” seit mehreren Monaten. Das ist aber nichts im Vergleich zu “SlimStat”.

Weitere Infos folgen, da dieser Bereich aktuell getestet wird.

Matomo Webstatistik wird im Netz als die Auswertungssoftware #2 nach Google beschrieben.

Matomo Webstatistik ist zweifelsfrei gut, wenn Sie Ihre eigene Serverinstanz nutzen.

Diese kostet Sie dann wahrscheinlich keine Lizenzkosten.

Wenn Sie es mieten wollen, zahlen Sie etwa 30 € pro Monat. Aber für was? Für einige Auswertungen.

Matomo ist übrigens eine Weiterentwicklung von Piwik, das Booms EDV vor vielen Jahren selbst eingesetzt hat. Schlecht war das nicht.
Soweit bekannt, wurde das Projekt aufgelöst, umbenannt und dann weiter entwickelt.

Weitere WordPress Plugins

Weitere WordPress Plugins können Sie auf wordpress.org/plugins finden.

© 2024 Booms EDV

(C) Booms EDV

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren.
You cannot copy content of this page